QUS – smarter sports
Mit QUS als neue Lifestyle-Brand eröffnet SanSirro eine völlig neue, smarte Produktwelt. Sämtliche Produkte der Range besitzen Intelligenz: Sie helfen dem Benutzer den Sport smarter zu gestalten und überzeuge durch cleanes, trendiges Design. QUS ist die Technologie-Unit des Unternehmens sanSirro. Der Sportbereich soll durch technologische Weltneuheiten revolutioniert werden. Aufgrund der vorangeschrittenen, eigenen technologischen Entwicklung ist das erste realisierte und serienreife Produkt der QUS Range ein smartes Textil-Shirt, das mit der Hilfe einer Kombination aus On-Body-Device und integrierter Textil-Sensorik relevante Körperdaten, wie beispielsweise Atemfrequenz, Herzratenvariabilität, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Positions- und Bewegungsdaten für den Sportler sammelt. Durch die Schnittstelle zu einer Mobile-App werden die körperrelevanten Daten in übersichtlicher Art und Weise am Smartphone des Sportlers dargestellt und können entweder während oder nach dem Training analysiert werden. QUS-Teamports ist ein ganzheitliches System, welches alle notwendigen Bereiche abdeckt. Training. Freizeit. Schlaf. Bei Trainingseinheiten und Bewerbspielen können alle relevanten internen und externen Parameter, ohne störenden Burstgurt aufgezeichnet werden. In der Freizeit oder bei Anreisen kann der Health-Status der Spieler überwacht werden. Für das Schlafmonitoring bieten wir eine individuelle Lösung, basierend auf demselben System. Mit unserem innovativen Dashboard können alle relevanten Daten übersichtlich auf einer Plattform analysiert werden. Durch die zusätzliche Integration eines SIM-Chips können die Daten auch ohne weitere Hardware, live während des Trainings oder Wettkampfes aufgezeichnet werden. Unser QUS- smart Shirt wurde im Jänner auf der CES in Las Vegas präsentiert und hat enorm große Aufmerksamkeit im internationalen Sport- als auch Gesundheits- und Safety Bereich geweckt. Speziell im Bereich Datenanalyse haben sich auch schon potentielle Kooperationen mit Spitzenteams aus der NBA und NFL angebahnt. Der Markteintritt im europäischen Raum ist für Mitte 2018 geplant.